Über das Blog

HELLWEG-ARMAGEDDON. DER ERSTE WELTKRIEG IN UNNA

Was bricht 1914 über die Menschen herein, die in Unna Leben?

 

  

Quellen zum Ersten Weltkrieg in Unna digital

Das Blog Hellweg-Armageddon widmet sich einem Bruch in der Geschichte von Unna, einer Stadt im Ruhrgebiet. Der Erste Weltkrieg bringt die Bevölkerung an ihre Grenzen. Leser:innen tauchen anhand von etwa 500 ausgewählten historischen Zeitungsartikeln in das Geschehen ein und erfahren mehr über die vielfältigen Aspekte des Lebens in einer Kleinstadt, die von einer Brauerei, Vereinen und Bergbau geprägt ist und in der etwa 15.000 Menschen leben. Das Blog beleuchtet zwar auch die politischen und militärischen Geschehnisse dieser Zeit, aber vor allem den Einfluss des Krieges auf die Alltagswelt der Menschen, ihre Emotionen, ihre Kultur und ihre fragile Gemeinschaft. Ziel des Projekts ist die Nachnutzung von vorhandenen Projektdaten in Form einer (kleinen) digitalen Edition. Die Inhalte werden mit Hilfe von KI-Tools dezent visualisiert. Später ist die Verknüpfung mit Fotografien, Karten sowie Daten aus Sterbebüchern möglich. Das Blog richtet sich an ein breites Spektrum von Leser:innen und Geschichtsinteressierten. Dazu gehören Schüler:innen, Studenten:innen, Lehrer:innen, und all jene, die am Ersten Weltkrieg und seine Auswirkungen interessiert sind. Für Schulen bietet das Blog eine Möglichkeit Unterrichtseinheiten zum Ersten Weltkrieg mit lokalem Bezug zu gestalten. Die Verschlagwortung orientiert sich daher am Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Gymnasium/Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen.

Paris, Oktober 2023

Leonard Dorn, M.A.

Projektfortschritt

1918: 66 Artikel, Okt.-Nov. 2023
100 %
1917: 159 Artikel, Nov. 2023-April 2024
50 %
1916: 195 Artikel, in Vorbereitung
20 %
1915: 151 Artikel, in Vorbereitung
20 %
1914: 55 Artikel, in Vorbereitung
20 %

Beitragsbild: Im Jahr 2023 KI-koloriertes historisches Foto der Evangelischen Stadtkirche mit einer Gruppe Kinder, vermutlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgenommen. Zugrunde liegendes Foto: Hellweg-Museum Unna, CC BY-NC-SA 4.0.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search