09.05.1917: Russländischer Kriegsgefangener leistet Widerstand bei Festnahme im Bornekamp

Unna, 9. Mai. Gestern Vormittag wurde von Mannschaften des hiesigen Ersatzbataillons im Bornekamp ein von seiner Arbeitsstätte in Hörde geflüchteter kriegsgefangener Russe festgenommen. Dieser, welcher in den Räumlichkeiten des alten Wasserwerks Unterkunft gesucht hatte, widersetzte sich seiner Festnahme und verletzte dabei einen Unteroffizier erheblich. Der Festgenommene scheint schon mehrere Tage dort zugebracht und von Diebstählen… 09.05.1917: Russländischer Kriegsgefangener leistet Widerstand bei Festnahme im Bornekamp weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search