03.03.1917: Paramilitärische Wettkämpfe der Jugendkompanien

Eingesandt. […] [Leitung der Jugendkompagnie 115 Unna, Wiederholung der Wettkämpfe zwischen Jugendkompagnien; Fünfkampf aus Hindernislauf, Handgranatenwerfen, Weitsprung, Schnelllauf über 100 Meter und eine Wahlübung (Reck oder Barren, Hochsprung, Stabhochsprung oder Schwimmen), desweiteren Entfernungsschätzen, Schnellseh- und Meldeübungen und Gruppenkämpfe (Schlagball, Eilbotenlauf, Barlauf und Faustball)] Hellweger Anzeiger Nr. 53, Unna, Samstag, 3. März 1917, S. 2.

19.11.1917: Tausende Besucher beim Übungswerk des Ersatzbataillons des Reserve-Infanterie-Regiments 15

Militärische Uebung. Zu der gestern freigegebenen Besichtigung des am Uelzener Wege gelegenen Uebungswerkes des hiesigen Ersatzbataillon mit daran anschließender militärischer Uebung hatten sich Tausende und Abertausende von Besuchern eingefunden. Näherer Bericht über die Veranstaltung folgt noch. Hellweger Anzeiger Nr. 272, Unna, Montag, 19. November 1917, S. 2.

22.01.1918: Konzert von Soldaten des Ersatzbataillons des RIR 15 erfüllt Spendenerwartungen nicht

Eingesandt. Das von einigen Musikfreunden des Ersatzbataillons im Saale der Gesellschaft „Societät“ veranstaltete Konzert hat nicht die Erwartungen erfüllt, die man daran geknüpft hatte. Hellweger Anzeiger Nr. 18, Unna, Dienstag, 22. Januar 1918, S. 3.

06.03.1918: Friedenshoffnung bei Versammlung des Gartenbau-Vereins Unna

Gartenbau-Verein. [Montagabend in der Gastwirtschaft Fr. Schmitz, Monatsversammlung] Der Vorsitzende, Herr Gärtnereibesitzer Haschke, begrüßte mit herzlichen Worten die Versammlungsteilnehmer und wies darauf hin, daß dies im vierten Kriegsjahre die erste Vereinsversammlung sei, aber gleichzeitig auch die erste im Zeichen des Friedens; hoffentlich wird es nun bald auch im Westen zu einem Frieden kommen. Militärisch stehen… 06.03.1918: Friedenshoffnung bei Versammlung des Gartenbau-Vereins Unna weiterlesen

09.04.1918: Erste öffentliche Versammlung der Ortsgruppe Unna der Deutschen Vaterlandspartei

Deutsche VaterlandsparteiOrtsgruppe Unna und Umgegend.Unna, den 9. April.Die am Sonntag Nachmittag im Saale des Gasthofs Niemeyer abgehaltene erste öffentliche Versammlung der Ortsgruppe Unna und Umgegend der deutschen Vaterlandspartei erfreute sich eines sehr guten Besuchs nicht nur aus unserer Stadt, sondern auch aus den benachbarten Landgemeinden.Der Vorsitzende der Ortsgrupppe Herr Justizrat Eylardi wies in seiner Eröffnungsansprache… 09.04.1918: Erste öffentliche Versammlung der Ortsgruppe Unna der Deutschen Vaterlandspartei weiterlesen

03.05.1918: Kunststücke durch Militärs im Saal des Gastronomen Knieben

Feldgraue Bühne. Genußreiche Stunden wurden den zahlreichen Besuchern des gestern im Kniebenschen Saale vom hiesigen Ersatzbataillon veranstalteten „Bunten Abend“ geboten, so daß wohl niemand bereut hat, die, wie wir gleich vorausschicken wollen in allen Teilen wohlgelungene Veranstaltung besucht zu haben. […] Besonders sein [Wehrmann Josef Teipel, Anm. L.D.] Balance-Akt (der Verwandlungs-Blumentopf, der Walzertanz mit den… 03.05.1918: Kunststücke durch Militärs im Saal des Gastronomen Knieben weiterlesen

25.06.1918: Versammlung des Evangelisch-sozialen Vereins im Brauhaus Schmitz

Unna, den 25. Juni 1918. Ev.-sozialer Verein. Im Schmitzschen Lokale, Morgenstraße, fand am Sonntag eine Versammlung des ev.-sozialen Vereins statt, in welcher Herr Pastor Cremer anläßlich des 30-jährigen Regierungs-Jubiläums unseres Kaisers diesen als eifrigen Förderer der sozialen Gesetzgebung würdigte und über die preußische Wahlrechtsvorlage sprach. Herr Arbeitersektretär Feldwebel-Lieutnant Simon, der nach einer Verwundung auf Erholungsurlaub… 25.06.1918: Versammlung des Evangelisch-sozialen Vereins im Brauhaus Schmitz weiterlesen

04.10.1918: Vortragsveranstaltung zum Thema „Unsere Zuversicht im Endkampf“

Oeffentliche Versammlung. Unna, den 4. Oktober. Die am Mittwoch im Saale des Gasthofes Niemeyer stattgefundene, vom freiwilligen Hilfsausschuß der Stadt Unna einberufene öffentliche Versammlung, über welche wir schon kurz berichteten, eröffnete Herr Bürgermeister Dr. Wiesner mit einer kurzen Ansprache, in dieser […]. Redner erwähnte, daß Deutschland während des Weltkrieges schon ernstere Lagen als die gegenwärtige… 04.10.1918: Vortragsveranstaltung zum Thema „Unsere Zuversicht im Endkampf“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search