11.01.1917: Rübenverkauf im Keller der Sparkasse Unna

Bekanntmachung. Am Freitag dieser Woche […] im Keller der städtischen Sparkasse (Eingang Nordring) Verkauf von Steck- und Stoppelrüben. […] Die Rüben dürfen zu Viehfutter nicht verwandt werden. Unna, den 10. Januar 1917. Der Bürgermeister: J.B.: v. Mayer. Hellweger Anzeiger Nr. 9, Unna, Donnerstag, 11. Januar 1917, S. 4.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search