14.05.1917: Feierliche Nagelung des Kriegswahrzeichens unter Beteiligung des Ersatzbataillons

Unna, 14. Mai. Nach fast einjähriger Pause fand gestern gegen Mittag wieder eine offizielle Nagelung des hiesigen Kriegs-Wahrzeichens statt, und zwar von seiten der hiesigen Garnison, des Ersatzbataillons Nr. 15. Der kurzen, aber eindrucksvollen Feierr wohnte als Vertreter der Stadt Herr Beigeordneter Beckmann bei. Als das Bataillon vor dem Rathause Aufstellung genommen hatte, hielt der… 14.05.1917: Feierliche Nagelung des Kriegswahrzeichens unter Beteiligung des Ersatzbataillons weiterlesen

21.06.1917: Benefiz-Kino für den U-Boot-Krieg

Lokales und Provinzielles. Unna, den 21. Juni 1917. U-Boot-Spende. Dienstag und gestern Abend fanden in den hiesigen Lichtspielhäusern aus Anlaß des Ehrentages für die U-Boot-Helden große patriotische Lichtspiele statt, die sich eines guten Besuches erfreuten. In den Nachmittags-Vorstellungen waren hauptsächlich die Schulen der Stadt vertreten. Heute, Donnerstag, finden die letzten Lichtspiele dieser Art statt. Wir… 21.06.1917: Benefiz-Kino für den U-Boot-Krieg weiterlesen

20.11.1917: Ersatzbataillon des Rerserve-Infanterie-Regiments 15 simuliert in Unna Gas- und Grabenkrieg

Militärische Uebung. Das hiesige Ersatzbataillon gestattete am Sonntag nachmittag eine Besichtigung des Uebungswerks an der Hammerbahn. Der sehr gute Besuch ließ auf ein großes Interesse der Bevölkerung schließen. An den Schützengräben, Unterständen, Drahtverhauen, Sappen und Granattrichtern muß hier in der Heimat systematisch unsere Kampftruppe zur Gefechtstätigkeit erzogen werden, um draußen im Trichterfeld und in der… 20.11.1917: Ersatzbataillon des Rerserve-Infanterie-Regiments 15 simuliert in Unna Gas- und Grabenkrieg weiterlesen

22.01.1918: Konzert von Soldaten des Ersatzbataillons des RIR 15 erfüllt Spendenerwartungen nicht

Eingesandt. Das von einigen Musikfreunden des Ersatzbataillons im Saale der Gesellschaft „Societät“ veranstaltete Konzert hat nicht die Erwartungen erfüllt, die man daran geknüpft hatte. Hellweger Anzeiger Nr. 18, Unna, Dienstag, 22. Januar 1918, S. 3.

26.03.1918: Auf kaiserliche Anordnung Beflaggung wegen Erfolgen an der Westfront, außerdem Nagelung des Kriegswahrzeichens

Siegesfeier. Die kaiserliche Anordnung daß aus Anlaß der großen Erfolge an der Westfront in der Heimat Flaggenschmuck dem Dank und der Freude der Bürgerschaft Ausdruck geben solle, fand gestern in unserer Stadt verständnisvollen Anklang, denn zahlreiche Häuser, an der Spitze die öffentlichen Gebäude, hatten Flaggenschmuck angelegt: diesen trugen auch die Wagen der Straßenbahn Unna-Kamen-Werne. Eine… 26.03.1918: Auf kaiserliche Anordnung Beflaggung wegen Erfolgen an der Westfront, außerdem Nagelung des Kriegswahrzeichens weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search