06.09.1917: Unnaer Kinderbriefe aus Südpreußen, 2/3 (11-Jährige)

Ein 11 Jahre altes Mädchen schreibt: S., den 27.8.17. Geehrter Herr! Da ich Ihre Adresse von Fräulein T. bekommen habe, um Ihnen zu schreiben wie es mir hier gefällt, und was ich alle [sic] arbeiten muß. Es gefällt mir hier sehr gut, arbeiten brauche ich nicht sehr fiel [sic], ich hüte hier nur die Kühe.… 06.09.1917: Unnaer Kinderbriefe aus Südpreußen, 2/3 (11-Jährige) weiterlesen

26.03.1918: Auf kaiserliche Anordnung Beflaggung wegen Erfolgen an der Westfront, außerdem Nagelung des Kriegswahrzeichens

Siegesfeier. Die kaiserliche Anordnung daß aus Anlaß der großen Erfolge an der Westfront in der Heimat Flaggenschmuck dem Dank und der Freude der Bürgerschaft Ausdruck geben solle, fand gestern in unserer Stadt verständnisvollen Anklang, denn zahlreiche Häuser, an der Spitze die öffentlichen Gebäude, hatten Flaggenschmuck angelegt: diesen trugen auch die Wagen der Straßenbahn Unna-Kamen-Werne. Eine… 26.03.1918: Auf kaiserliche Anordnung Beflaggung wegen Erfolgen an der Westfront, außerdem Nagelung des Kriegswahrzeichens weiterlesen

22.10.1918: Unterrichtsausfall am Lehrerseminar und an den Volksschulen wegen Spanischer Grippe

Grippe. Die Krankheit hat hier leider weitere Ausdehnung angenommen, so daß auch der Unterricht am Lehrerseminar und an der Seminar-Uebungsschule eingestellt werden mußte. Hellweger Anzeiger Nr. 248, Unna, Dienstag, 22. Oktober 1918, S. 3. Grippe. Um einem weiteren Umsichgreifen der Grippe vorzubeugen, fällt der Unterricht in den Volksschulen der Stadt Unna für diese Woche aus.… 22.10.1918: Unterrichtsausfall am Lehrerseminar und an den Volksschulen wegen Spanischer Grippe weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search