06.06.1917: Sicherheitsmann fasst französischen und russischen Kriegsgefangenen

Unna, 6. Juni. In der Nacht vom 5. zum 6. Juni wurde von dem Beamten Mork1 der hiesigen Wach- und Schließgesellschaft je ein französischer und russischer Kriegsgefangener am Wassertor aufgegriffen und der Polizei zugeführt. Hellweger Anzeiger Nr. 130, Unna, Mittwoch, 6. Juni 1917, S. 4. Eventuell August Mork, Invalide, Uelzener Weg 4, Unna, in: Einwohnerbuch… 06.06.1917: Sicherheitsmann fasst französischen und russischen Kriegsgefangenen weiterlesen

1918: In Unna verstorbene französische Kriegsgefangene

Das französische Verteidigungsministerium bietet auf der Website Mémoire des hommes eine Datenbank der französischen Kriegsgefallenen an. Sie umfasst 1,3 Millionen Personen, die im Ersten Weltkrieg für Frankreich gefallen sind. Die Sterbeorte (Lieu de décès) werden im Rahmen eines kollaborativen Projekts eingetragen und sind derzeit noch nicht vollständig recherchierbar, indexation collaborative (non exhaustive). Als Todesursache ist… 1918: In Unna verstorbene französische Kriegsgefangene weiterlesen

08.08.1918: ein amerikanischer und ein französischer Kriegsgefangener gefasst

Festgenommen. Vergangene Nacht wurden hier je ein kriegsgefangener Franzose und Amerikaner, welche aus einem Gefangenenlager bei Gießen entwichen waren, festgenommen. Hellweger Anzeiger Nr. 184, Unna, Donnerstag, 8. August 1918, S. 3.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search