09.01.1917: Jugendkompanie erhält Bezeichnung Nr. 115 Unna

Unna, 9. Jan. Durch das stellvertretende Generalkommando des 7. Armeekorps ist angeordnet worden, daß die Bezeichnung der Jugendkompagnien mit Nummern und Ortsnamen der Einfachheit halber von jetzt ab innerhalb der Regierungsbezirke erfolgen soll. Nach dieser Neuordnung führt die Jugendkompagnie die Bezeichnung Nr. 115 Unna. Hellweger Anzeiger Nr. 7, Unna, Dienstag, 9. Januar 1917, S. 3.

18.01.1917: Ersatzbataillon begleitet Jugendwehr bei Felddienstübung

Unna, 18. Jan. Gestern Abend fand unter Leitung des Herrn Hauptmann Dr. Dickerhofff1 eine Felddienstübung der hiesigen Jugendwehr statt, an welcher auch Mannschaften des Ersatzbataillons Nr. 15 teilnahmen. Die Uebung, welche sich in der Nähe des Ringebraucks abspielte, nahm einen interessanten Verlauf. – Erwähnen wollen wir schon heute, daß in der nächsten Zeit die hiesige… 18.01.1917: Ersatzbataillon begleitet Jugendwehr bei Felddienstübung weiterlesen

25.01.1917: Arbeiten an neuem Schießstand für Ersatzbataillon fast abgeschlossen

Unna, 25. Jan. Die Arbeiten an dem für die hiesige Garnison neu errichteten Schießstand sind nunmehr so weit gediehen, daß in den nächsten Tagen seine Inbenutznahme erfolgen kann. Hellweger Anzeiger Nr. 21, Unna, Donnerstag, 25. Januar 1917, S. 3.

03.03.1917: Auseiandersetzung unter russischen Kriegsgefangenen auf der Zeche Massen

Massen, 2. März. Unter den auf dem neuen Schacht der hiesigen Zeche beschäftigten russischen Kriegsgefangenen entstand am Donnerstag ein heftiger Streit, welcher schließlich zu Tätlichkeiten ausartete. Hierbei wurden einige der Beteiligten durch Messerstiche derartig verletzt, daß man sie sofort ins Unnaer Krankenhaus bringen mußte. Der Haupt-Messerheld erlitt solche Verletzungen, daß sein Tod nach kurzer Zeit… 03.03.1917: Auseiandersetzung unter russischen Kriegsgefangenen auf der Zeche Massen weiterlesen

03.03.1917: Paramilitärische Wettkämpfe der Jugendkompanien

Eingesandt. […] [Leitung der Jugendkompagnie 115 Unna, Wiederholung der Wettkämpfe zwischen Jugendkompagnien; Fünfkampf aus Hindernislauf, Handgranatenwerfen, Weitsprung, Schnelllauf über 100 Meter und eine Wahlübung (Reck oder Barren, Hochsprung, Stabhochsprung oder Schwimmen), desweiteren Entfernungsschätzen, Schnellseh- und Meldeübungen und Gruppenkämpfe (Schlagball, Eilbotenlauf, Barlauf und Faustball)] Hellweger Anzeiger Nr. 53, Unna, Samstag, 3. März 1917, S. 2.

27.04.1917: Kapelle des Ersatzbataillons nach Ausrücken der Musiker neugegründet

Unna, 27. April. Nachdem sich vor einiger Zeit infolge des Ausrückens ihrer Mitglieder die bis dahin beim hiesigen Ersatzbataillon bestandene Kapelle auflösen mußte, wurde jetzt eine neue Bataillons-Musikkapelle gebildet. Diese steht unter Leitung des Herrn Obermusikmeisters Krüger. Hellweger Anzeiger Nr. 98, Unna, Freitag, 27. April 1917, S. 3.

14.06.1917: Notlandung eines Fliegers am Massener Damm

Lokales und Provinzielles. Fliegerlandung. Für eine Völkerwanderung in kleinerem Maßstabe bildete gestern der sog. Massener Damm1 den Zielpunkt. Dort hatte sich nämlich ein Flieger genötigt gesehen, wegen eines Maschinenschadens eine Landung vorzunehmen. Nach wenigen Stunden landete an der gleichen Stelle noch ein zweites Flugzeug, das anscheinend zur Hilfeleistung herbeigeeilt war. Inzwischen hatte auch ein Kommando… 14.06.1917: Notlandung eines Fliegers am Massener Damm weiterlesen

05.07.1917: Vereidigung neuer Rekruten des Ersatzbataillons des RIR 15

Lokales und Provinzielles. Unna, den 5. Juli 1917. Vereidigung. Gestern vormittag erfolgte die Vereidigung der vor einiger Zeit beim hiesigen Ersatzbataillon neu eingetretenen Rekruten. An die kirchliche Feier, schloß sich eine weltliche an, welche auf dem Neumarkt stattfand. Hellweger Anzeiger Nr. 155, Unna, Donnerstag, 5. Juli 1917, S. 3.

10.10.1917: Kriegsveteran Dr. Wiesner wird zum neuen Bürgermeister von Unna gewählt

Der neue Bürgermeister der Stadt Unna. Zur Bürgermeisterwahl. Die Wahl des Bürgermeisters Dr. Wiesner in Hirschberg zum Bürgermeister der Stadt Unna hat die Allerhöchste Bestätigung erhalten. Mit dem Dienstantritt des neuen Bürgermeisters ist in allernächster Zeit zu rechnen. […] Im Militärverhältnis gehört Herr Bürgermeister Dr. Wiesner als Oberleutnant d. Res. dem Infanterieregiment von Alvensleben Nr.… 10.10.1917: Kriegsveteran Dr. Wiesner wird zum neuen Bürgermeister von Unna gewählt weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search