04.12.1917: Bei erster Nachricht über Waffenstillstandsverhandlungen an der Ostfront beflaggt Bevölkerung Häuser

Waffenstillstand. Als gestern nachmittag die erste amtliche Nachricht über die Waffenstillstandsverhandlungen veröffentlicht wurden, ging ein gewisses Gefühl der Erleichterung durch die Bevölkerung. Ihrer Freude über diese Nachricht gaben hier zahlreiche Bürger durch Flaggenschmuck ihrer Häuser Ausdruck; auch auf den städtischen Gebäuden wurden die Fahnen aufgezogen. Hellweger Anzeiger Nr. 284, Unna, Dienstag, 4. Dezember 1917, S.… 04.12.1917: Bei erster Nachricht über Waffenstillstandsverhandlungen an der Ostfront beflaggt Bevölkerung Häuser weiterlesen

20.02.1918: Gründungsversammlung der Ortsgruppe Unna der Deutschen Vaterlandspartei

Behufs Gründung einer Ortsgruppe der Vaterlandspartei für Unna und Umgegend waren Einladungen ergangen zu einer gestern Abend im Hotel Strube abgehaltenen Versammlung ergangen, welche sehr zahlreich aus unserer Stadt und den benachbarten Landgemeinden besucht war und deren Verhandlungen von Herrn Bergwerksdirektor Bergassessor van Bürck eröffnet und geleitet wurden. Ueber Zwecke und Ziele verbreitete sich in… 20.02.1918: Gründungsversammlung der Ortsgruppe Unna der Deutschen Vaterlandspartei weiterlesen

05.03.1918: Bürger beflaggen ihre Häuser anlässlich des Friedens von Brest-Litowsk

Lokales. Unna, den 5. März 1918. Zum Friedenschluß. Die in der gestrigen, Nummer gegebene Anregung, aus Anlaß des Friedenschlusses mit Russland, die Häuser mit Fahnen zu schmücken, ist in unserer Stadt auf fruchtbaren Boden gefallen. Zahlreiche Bürger geben ihrer Freude über dieses so hochwichtige erfreuliche Ereignis durch den Flaggenschmuck ihrer Häuser Ausdruck, wobei auch die… 05.03.1918: Bürger beflaggen ihre Häuser anlässlich des Friedens von Brest-Litowsk weiterlesen

06.03.1918: Friedenshoffnung bei Versammlung des Gartenbau-Vereins Unna

Gartenbau-Verein. [Montagabend in der Gastwirtschaft Fr. Schmitz, Monatsversammlung] Der Vorsitzende, Herr Gärtnereibesitzer Haschke, begrüßte mit herzlichen Worten die Versammlungsteilnehmer und wies darauf hin, daß dies im vierten Kriegsjahre die erste Vereinsversammlung sei, aber gleichzeitig auch die erste im Zeichen des Friedens; hoffentlich wird es nun bald auch im Westen zu einem Frieden kommen. Militärisch stehen… 06.03.1918: Friedenshoffnung bei Versammlung des Gartenbau-Vereins Unna weiterlesen

11.03.1918: Im Lokalteil Besorgnis über die Folgen der Rückkehr der Soldaten nach dem Siegfrieden

Lokales. Der Tag der Heimkehr. […] in erster Linie als Tag des siegreichen Einzuges ins Vaterland, […]. Er kündigt unter Umständen den Ausbruch ernster sozialer Gegensätze und Schwierigkeiten, Zurückdrängung der Frauenarbeit, Unterbringung der noch im beschränkten Heeresdienst stehenden Kriegsbeschädigten, Verwendung der Arbeitskräfte stillgelegter Betriebe und Wohnungsnot an. Hellweger Anzeiger Nr. 59, Unna, Montag, 11. März… 11.03.1918: Im Lokalteil Besorgnis über die Folgen der Rückkehr der Soldaten nach dem Siegfrieden weiterlesen

09.04.1918: Erste öffentliche Versammlung der Ortsgruppe Unna der Deutschen Vaterlandspartei

Deutsche VaterlandsparteiOrtsgruppe Unna und Umgegend.Unna, den 9. April.Die am Sonntag Nachmittag im Saale des Gasthofs Niemeyer abgehaltene erste öffentliche Versammlung der Ortsgruppe Unna und Umgegend der deutschen Vaterlandspartei erfreute sich eines sehr guten Besuchs nicht nur aus unserer Stadt, sondern auch aus den benachbarten Landgemeinden.Der Vorsitzende der Ortsgrupppe Herr Justizrat Eylardi wies in seiner Eröffnungsansprache… 09.04.1918: Erste öffentliche Versammlung der Ortsgruppe Unna der Deutschen Vaterlandspartei weiterlesen

29.05.1918: Trotz Erfolgsmeldung von der Westfront beflaggt die Bürgerschaft die Häuser nicht

Freudige Erregung. Die gestern von der Westfront eingetroffene Nachricht von dem erzielten großen Erfolge rief in der Bürgerschaft allgemeine Begeisterung hervor. Doch wurde bedauerlicherweise unterlassen, dieser Begeisterung und damit Anerkennung der großen Taten unserer Truppen durch beflaggen der Häuser allgemeinen Ausdruck zu geben. Hellweger Anzeiger Nr. 123, Unna, Mittwoch, 29. Mai 1918, S. 3.

04.10.1918: Vortragsveranstaltung zum Thema „Unsere Zuversicht im Endkampf“

Oeffentliche Versammlung. Unna, den 4. Oktober. Die am Mittwoch im Saale des Gasthofes Niemeyer stattgefundene, vom freiwilligen Hilfsausschuß der Stadt Unna einberufene öffentliche Versammlung, über welche wir schon kurz berichteten, eröffnete Herr Bürgermeister Dr. Wiesner mit einer kurzen Ansprache, in dieser […]. Redner erwähnte, daß Deutschland während des Weltkrieges schon ernstere Lagen als die gegenwärtige… 04.10.1918: Vortragsveranstaltung zum Thema „Unsere Zuversicht im Endkampf“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search