14.06.1917: Notlandung eines Fliegers am Massener Damm

Lokales und Provinzielles. Fliegerlandung. Für eine Völkerwanderung in kleinerem Maßstabe bildete gestern der sog. Massener Damm1 den Zielpunkt. Dort hatte sich nämlich ein Flieger genötigt gesehen, wegen eines Maschinenschadens eine Landung vorzunehmen. Nach wenigen Stunden landete an der gleichen Stelle noch ein zweites Flugzeug, das anscheinend zur Hilfeleistung herbeigeeilt war. Inzwischen hatte auch ein Kommando des hiesigen Ersatzbataillons die Absperrung des Landungsplatzes vorgenommen, um den Hinzutritt von Unberufenen zu verhindern.

Hellweger Anzeiger Nr. 137, Unna, Donnerstag, 14. Juni 1917, S. 3.
  1. Herbert Wilhelmy: Holzwickeder Orts-, Flur und Straßennamen. Herkunft und Bedeutung, 2. Aufl. Holzwickede 1996, S. 15f.: „Als Massener Damm wird das Gebiet im nordöstlichen Teil Holzwickedes bezeichnet, das an (Unna)-Massen grenzt. Hier durchfließt der Liedbach, aus Billmerich kommend, ein tiefes Tal, das heute kaum noch als solches zu erkennen ist. Dieses schöne Tal durchquerte zunächst die alte Köln-Berliner Chaussee auf einem hohen angeschütteten Damm. […] 1855 wurde die Eisenbahnstrecke von Dortmund über Holzwickede nach Unna und Soest gebaut, die ebenfalls auf einem gewaltigen aufgeschütteten Damm über das Tal hinwegführt. Ob sich die Bezeichnung Massener Damm bereits nach dem Bau der Straße oder erst nach dem Eisenbahnbau einbürgerte, ist nicht mehr feststellbar.“ []

OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Leonard Dorn (12. März 2024). 14.06.1917: Notlandung eines Fliegers am Massener Damm. Hellweg-Armageddon. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://unna1914.hypotheses.org/2003


Von Leonard Dorn

Leonard Dorn ist Doktorand am Deutschen Historischen Institut Paris. In seiner Doktorarbeit untersucht er Räume, Praktiken und Akteur:innen der Kriegsgefangenschaft im Siebenjährigen Krieg (1756–1763). Außerdem ist er in der Wissenschaftskommunikation tätig und bloggt beim Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit e.V., DSK und Hellweg-Armageddon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search