08.12.1917: Krankenschwester Lina Nickel stirbt im Kriegslazarett in Nordfrankreich

Schwester der Begleittruppe der 2. Armee, Feldlazarett 309 Guise, Lina Nickel, Gemeindeschwester, 42 Jahre alt, evangelischer Religion, wohnhaft in Unna […] zu Le Cateau im Kriegslazarett des X. Armeekorps am achten Dezember 1917

Sterberegister Standesamt Unna 1918, Bd. 1, Nr. 27, in: Landesarchiv NRW, Abteilung Ostwestfalen-Lippe, P 6 / 21 (Standesämter Landkreis Unna), Nr. 2940.

Lina Nickel stammte ursprünglich aus dem Rheinland und war Ordensschwester sowie ausgebildete Krankenschwester. Bei Kriegsausbruch lebte sie in Unna in der Straße Nordring 22.1 Sie wurde im Ersten Weltkriegs eingezogen und führte Tagebuch über ihre Tätigkeit an der Westfront. Schwer erkrankt verstarb sie am 8. Dezember 1917 in der Nähe von Cambrai.2

Das Portal “Preußen im Rheinland” stellt ihre Biographie vor und präsentiert Zitate aus ihren Aufzeichnungen: https://www.preussen-im-rheinland.de/geschichte/die-preussischen-rheinlande-1815-1918/die-rheinprovinz-im-ersten-weltkrieg/eine-krankenschwester-im-ersten-weltkrieg/

Beitragsbild: Sterberegister Standesamt Unna 1918, Bd. 1, Nr. 27, in: Landesarchiv NRW, Abteilung Ostwestfalen-Lippe, P 6 / 21 (Standesämter Landkreis Unna), Nr. 2940. Foto: LAV NRW Abteilung Westfalen, CC BY-SA 4.0.

  1. Adreßbuch für die Stadt Unna […] 1913/1914, hrsg. von Stadtsekretär Kienast, Unna 1913, S. 93. []
  2. Sterberegister Standesamt Unna 1918, Bd. 1, Nr. 27, in: Landesarchiv NRW, Abteilung Ostwestfalen-Lippe, P 6 / 21 (Standesämter Landkreis Unna), Nr. 2940. []

OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Leonard Dorn (21. November 2023). 08.12.1917: Krankenschwester Lina Nickel stirbt im Kriegslazarett in Nordfrankreich. Hellweg-Armageddon. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://unna1914.hypotheses.org/1279


Von Leonard Dorn

Leonard Dorn ist Doktorand am Deutschen Historischen Institut Paris. In seiner Doktorarbeit untersucht er Räume, Praktiken und Akteur:innen der Kriegsgefangenschaft im Siebenjährigen Krieg (1756–1763). Außerdem ist er in der Wissenschaftskommunikation tätig und bloggt beim Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit e.V., DSK und Hellweg-Armageddon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search